WIWIN: Vorstellung, Test und meine Meinung

WIWIN Test

Nachhaltiges Investieren, geht das überhaupt? Entweder man muss auf Rendite verzichten oder man hat nur eine sehr eingeschränkte Möglichkeit überhaupt Investitionsanlagen zu finden, die wirklich nachhaltig sind. Das ist zumindestens die gängige Meinung. Dies muss aber nicht so sein, wie die Crowdplattform WIWIN zeigen möchte. Was hinter WIWIN steckt, das möchte ich im nachfolgenden Test und Vorstellung der Plattform zeigen.

[Weiterlesen…]

Investieren in IPOs

Über 100% Kursanstieg am ersten Handelstag sind bei einem IPO von einem stark gehypten Unternehmen keine Seltenheit. Da kommt der Wunsch bei dem ein oder anderen Privatinvestor auf, ebenfalls diese enormen Kursanstiege mitzunehmen, indem man zum Erstausgabekurs die Aktien kauft. Doch wie kommt man an die frischen Aktien, die während des sogenannten Initial Public Offering, kurz IPO, herausgegeben werden? Nachfolgend erfährst du es, wer und vor allem wie man überhaupt vor IPOs investieren kann.

[Weiterlesen…]

Goldmünzen als Wertanlage: Wie funktioniert das?

Sachwerte sind insbesondere seit den niedrigen Kapitalmarktzinsen bei zahlreichen Anlegern sehr beliebt. Unter anderem zählen neben Immobilien auch Edelmetalle zu diesen Sachwerten, die sich durch Inflationsschutz, häufig Stabilität und auch eine gute Rendite auszeichnen können. Im folgenden Beitrag soll es über die spezielle Sachwertanlage der Goldmünzen gehen und worauf Anleger im Zusammenhang mit einem Investment achten sollten.

[Weiterlesen…]

CFD-Trading – Spekulieren mit Differenzkontrakten immer beliebter

CFD Trading einfach erklärt

Seit 2018 haben in der EU ansässige Bürger nicht mehr die Möglichkeit, über binäre Optionen auf die Kursentwicklung verschiedener Basiswerte zu spekulieren. Nicht allein deshalb ist eine andere Handelsvariante immer mehr in den Fokus gerückt, nämlich das CFD-Trading. Die Differenzkontrakte, die über spezielle Broker gehandelt werden, erfreuen sich mittlerweile einer großen Beliebtheit. Wir möchten daher im folgenden Beitrag darauf eingehen, worum es sich beim CFD-Trading handelt, wie es funktioniert, welche Vor- und Nachteile die Trader beachten sollten und ob die Differenzkontrakte auch ein Ersatz für den Handel mit binären Optionen sein können.

[Weiterlesen…]

Quants – Die heimlichen Herrscher der Börse!?

Quants an der Börse - Erklärung und Definition

In der Physik ist das Quant die kleinste, nicht teilbare Einheit einer physikalischen Größe. Und tatsächlich hat das Quant auch in der Finanzwelt irgendwie etwas mit der Physik zu tun. Was hinter dieser Bezeichnung steckt und ob die Quants wirklich die heimlichen Herrscher der Finanzbranche sind, das erfährt man nachfolgend.

[Weiterlesen…]

MOMENTUM Investments Test + meine Erfahrungen

Momentum Investments Test und Erfahrungen

Der Crowdinvesting-Markt wächst und wächst. Kein Wunder, auf der Bank bekommt man nahezu keine Zinsen mehr und muss sogar im blödesten Fall einen Strafzins zahlen. Wohin nun mit dem Geld? Die Börse ist eine Möglichkeit, doch diese ist den Deutschen nicht geheuer. Da hat es das Crowdinvesting einfacher. Ein auf den ersten Blick klarer und verständlicher Investitionsprozess, übersichtliche Laufzeiten und traumhafte Renditen. Konnte man anfangs nur in Immobilien und auch Startups investieren, ist das Investitionsspektrum und auch deren Anbieter inzwischen deutlich breiter geworden. Einer dieser neuen Anbieter ist MOMENTUM und bei den Investmentmöglichkeiten dürfte das ein oder andere Männerherz höherschlagen. Investiert werden kann nämlich in sündhaft teure Luxus-Autos. Was genau hinter MOMENTUM Investments steckt und wie meine Erfahrungen mit dem Anbieter sind, erfährst du im nachfolgenden MOMENTUM-Test.

[Weiterlesen…]

Interview mit Hans Sandmann – CFO und Gründer von MOMENTUM

Momentum Investments Interview

Es gab schon lange kein Interview mehr und seit den Interviews mit Dr. Björn Maronde, Carl von Stechow und Guido Sandler hat sich einiges getan. Insbesondere im Crowdinvesting-Bereich, in dem mit MOMENTUM.investments eine weitere interessante Plattform gestartet ist. Hier kann man sich nicht wie so üblich an Immobilien beteiligen, sondern sein Geld in sündhaft teure Luxus-Karossen investieren. Hier werden Kindheitsträume sprichwörtlich wahr. Wie es zur neuen Plattform kam und wer dahintersteckt, das verrät uns Hans Sandmann, CFO und Gründer von MOMENTUM.

[Weiterlesen…]

Was ist das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis)?

Was ist das KGV? Erklärung, Berechnung und Interpretation

Die Kennzahl KGV steht für die Abkürzung Kurs-Gewinn-Verhältnis (im englischen auch price/earnings ratio (PER) oder P/E ratio) und dient zur Beurteilung von Aktien. Geteilt wird dabei der Kurs einer Aktie durch den Gewinn je Aktie für einen Vergleichszeitraum. Durch diese einfache Rechnung, soll man auf einen Blick erkennen können, ob eine Aktie aktuell teuer (überbewertet) oder günstig (unterbewertet) ist. Auf was man bei der Interpretation des KGV aber alles achten muss, das erfährt man nachfolgend.

[Weiterlesen…]

Spin-Off Aktien: Was ist ein Spin-Off? Auswirkungen, Gründe & Beispiele

Schon einmal von einem Spin-Off in der Aktienwelt gehört? Nein, dann solltest du den nachfolgenden Beitrag nicht verpassen, denn Spin-Offs können auch dich als Aktionär treffen. Unter einem Spin-Off versteht man die Ausgliederung eines Firmenteils in eine eigenständige Firma. Was es noch alles bezüglich eines Spin-Offs und Aktien bzw. der Börse zu wissen gibt, das erfährt man nachfolgend.

[Weiterlesen…]

Vorstand nicht entlastet (Aktiengesellschaft) – Was bedeutet das?

Vorstand nicht entlastet

Das Börsenjahr 2019 hatte es in sich. Zum ersten Mal in der Geschichte wurde ein amtierender Vorstandschef eines Dax-Unternehmens nicht entlastet. Die Rede ist von Bayer Vorstandschef Werner Baumann, der nach dem umstrittenen Kauf des amerikanischen Konzerns Monsanto und einer damit verbundenen Klagewelle gegen das Unternehmen das Vertrauen von den Anteilseignern entzogen bekommen hatte. Doch Baumann war nicht alleine, auch dem damaligen CEO der RTL Group Bert Habets, der Anfang April 2019 überraschend seinen sofortigen Rücktritt “aus persönlichen Erwägungen” öffentlich machte, wurde Ende April 2019 durch den RTL-Mehrheitseigner Bertelsmann die übliche Entlastung ebenfalls verweigert. Warum es zu keiner Entlastung kam, wollte der Konzern erst einmal nicht mitteilen, Medien berichteten aber von mögliche Veruntreuung von Firmengeldern bei einer RTL-Tochter. 1 Eine Nichtentlassung hat also mit einem fehlenden Vertrauen in die geleistete Arbeit des Vorstands zu tun, doch welche Konsequenzen ergeben sich, wenn ein Vorstand einer Aktiengesellschaft nicht entlastet wird?

[Weiterlesen…]