Growney Test: Meine Erfahrungen und Meinung

growney im test und erfahrungenGrowney ist ein Robo-Advisor der im Mai 2016 an den Start gegangen ist. Unter dem Motto grow your money ermöglicht growney die automatische Geldanlage bei der man lediglich das eigene Risikoprofil angeben muss und anschließend Algorithmen die Kontrolle über die Geldanlage übernehmen, in dem sie sich um die ertragreichste Anlagestrategie dynamisch und vollautomatisch kümmern. Ich habe mir in diesem growney Test das FinTech-Unternehmen einmal genauer angeschaut und die Erfahrungen und Meinungen aus dem Netz zu growney zusammengefasst. [Weiterlesen…]

Verwahrungsarten von Wertpapiere im Überblick

In der heutigen digitalen Zeit, in denen Dokumente im Grunde nur aus Einsen und Nullen bestehen, machen sich viele Wertpapierbesitzer keine Gedanken, wo und in welcher Form ihre Investitionsentscheidungen verwahrt werden. Müssen sie grundsätzlich auch nicht, denn wie so vieles in Deutschland, ist auch die Verwahrung von Wertpapieren penibel geregelt (siehe dazu beispielsweise das Gesetz über die Verwahrung und Anschaffung von Wertpapieren – Depotgesetz – DepotG). Und das ist auch gut so, im Falle der Fälle möchte man schließlich wissen, wo und in welcher Form die eigenen Wertpapiere gelagert werden. Deshalb kann es nicht schaden, die wichtigsten Verwahrungsarten von Wertpapiere zu kennen, da sich diese auch ändern können.

Nachfolgend werden die Verwahrungsarten Girosammelverwahrung, Streifbandverwahrung, Wertpapierrechnung, geschlossenes Depot und Aberdepot vorgestellt und beschrieben. [Weiterlesen…]

Links der Woche: Geldautomaten-Update, Botnetz Bitcoins, neuer 50er und mehr

Auch an Ostern gibt es wieder allerlei Neuigkeiten aus den vergangenen Wochen. Bevor es also auf die Hasenjagd geht, nehmt euch die Zeit und erfahrt mehr über das kommende Betriebssystem-Update der Geldautomaten, für was man Botnetze noch so verwenden kann, warum ihr bald einen neuen 50er im Geldbeutel habt oder warum man schleunigst Word updaten sollte. Das und vieles mehr in den nachfolgenden Links der Woche. [Weiterlesen…]

Keynes Schönheitswettbewerb

Schönheitswettbewerbe und die Börse passen nicht zusammen? Dann frage doch einmal den bekannten britischen Ökonomen, Politiker und Mathematiker John Maynard Keynes. Leider lebt Keynes nicht mehr, deshalb möchte ich Keynes ökonomisches Experiment innerhalb der Spieltheorie nachfolgend vorstellen. Wer bei dem Stichwort Spieltheorie schon zusammengezuckt ist, keine Angst. Komplizierte Formel wird man nachfolgend nicht finden und neben der Theorie soll auch die Praxis nicht zu kurz kommen. [Weiterlesen…]

Links der Woche: Aktienkursmanipulation, Bitcoin-Spaltung, ReaCapital, Podcasts

In den Links der Woche geht es dieses Mal unter anderem darum, wie das wohl größte Botnetz zur Manipulation von Aktienkursen eingesetzt wird, warum es zur Spaltung des Bitcoins kommen könnte, einen Hinweis für alle die in den nächsten Tagen in ein Immobilienprojekt der Crowdinvesting-Plattform ReaCapital investieren wollen und zwei neue Podcasts rund um das Geld. [Weiterlesen…]

Links der Woche: Herrschaft der Superreichen, Dividendenzahltag und Zertifikate zum Selbstbauen

Ich hoffe du hast dir heute etwas Zeit mitgebracht, denn schon der erste Beitrag der Links der Woche ist ein ganz schöner Brocken. Und damit meine ich nicht nur die Länge, sondern auch der Inhalt, über den man mehr als nur einmal nachdenken sollte. Es geht um die Kluft zwischen Arm und Reich, kein einfaches aber dennoch wichtiges Thema. Darüber hinaus erfährst du etwas über den geänderten Dividendenzahltag und was es beim Selbstbauen von Zertifikaten zu beachten gibt. [Weiterlesen…]

Buchvorstellung: Der entspannte Weg zum Reichtum von Susan Levermann

Wer aktiv investiert, der sollte von Susan Levermann zumindestens schon einmal gehört haben. Sie wurde im Jahr 2008 als Managerin des besten Deutschland-Aktienfonds ausgezeichnet, ehe sie dem Geld den Rücken zudrehte. Die Basis ihres Erfolgs war eine selbsterdachte Strategie, die sie in ihrem Buch: „Der entspannte Weg zum Reichtum“ mit uns teilt. Warum sollte eine erfolgreiche Investorin ihre Erfolgsstrategie mit jedermann teilen, wird sich nun der eine fragen. Das liegt wohl auch daran, was Levermann nach der Preisverleihung tat: Sie kündigte und wurde zeitweise Aushilfslehrerin. Wer immer noch neugierig ist und die bekannte Levermann Strategie erfahren möchte, der sollte sich die nachfolgende Buchvorstellung von „Der entspannte Weg zum Reichtum“ nicht entgehen lassen. [Weiterlesen…]

Links der Woche: Bitcoins N26 Hack und China

Über Weihnachten und auf dem Weg ins neue Jahr war es sehr ruhig, dennoch habe ich die eine oder andere Perle aus dem World Wide Web fischen können. Nachfolgend erfährst du etwas mehr über den Verlauf des Bitcoin-Kurses, wir werfen einen Blick nach China und für alle n26-Kunden dürfte das nachfolgende Video rund um die Sicherheit der Banking-App ganz besonders interessant sein. Viel Spaß mit den Links und Inhalten der vergangenen Wochen. [Weiterlesen…]

Social Trading: Vorstellung, Erfahrung & Plattformen im Test

Schon Charles Darwin sagte: „Jedermann wird zugestehen, daß der Mensch ein soziales Wesen ist. Wir sehen es in seiner Abneigung gegen Einsamkeit sowie seinem Wunsch nach Gesellschaft über den Rahmen seiner Familie hinaus.“ Lange Zeit hängte der Informationstechnologie allerdings der Ruf an, eben jenes soziale Wesen des Menschen zu zerstören. Der Computer mache einsam, die ältere Generation war besorgt, was aus der Jugend nur werden würde, wenn sämtlicher zwischenmenschlicher Austausch nur noch via Bits und Bytes von Statten gehen würde.

In Zeiten von Facebook und Co. aber, wo man sich nahezu mit der ganzen Welt mit wenigen Mausklicks vernetzen und so kommunizieren kann, ist das Thema inzwischen passé. Kein Wunder, dass die soziale Komponente sich nun auch in den Finanzbereich, besser gesagt in den FinTech-Bereich, breitmacht.

Im nachfolgenden Beitrag möchte ich das Thema „Social Trading vorstellen, die Fragen beantworten, was Social Trading ist und wie es funktioniert. Darüber hinaus findet man eine Vorstellung und Vergleich von verschiedenen Social Trading Plattformen, sowie Tests und meine Erfahrung mit dem Thema. [Weiterlesen…]

ReaCapital Test: Vorstellung, Meinung und meine Erfahrung

Und es geht weiter, mit ReaCapital der REABIZ Crowd Capital GmbH aus Hamburg hat eine neue CrowdInvesting-Plattform vor kurzem ihre Pforten eröffnet und mich Interessiert natürlich, wie diese im Vergleich zu den anderen bisher getesteten Plattformen abschneidet. Nach Bergfürst, Exporo und Co. ist ReaCapital nun schon der sechste CrowdInvesting-Anbieter im Test. Wie dieser zur Konkurrenz abschneidet, liest du im nachfolgenden ReaCapital Test mit meiner Erfahrung und Meinung zum Anbieter. [Weiterlesen…]