Links der Woche: Herrschaft der Superreichen, Dividendenzahltag und Zertifikate zum Selbstbauen

Ich hoffe du hast dir heute etwas Zeit mitgebracht, denn schon der erste Beitrag der Links der Woche ist ein ganz schöner Brocken. Und damit meine ich nicht nur die Länge, sondern auch der Inhalt, über den man mehr als nur einmal nachdenken sollte. Es geht um die Kluft zwischen Arm und Reich, kein einfaches aber dennoch wichtiges Thema. Darüber hinaus erfährst du etwas über den geänderten Dividendenzahltag und was es beim Selbstbauen von Zertifikaten zu beachten gibt. [Weiterlesen…]

Buchvorstellung: Der entspannte Weg zum Reichtum von Susan Levermann

Wer aktiv investiert, der sollte von Susan Levermann zumindestens schon einmal gehört haben. Sie wurde im Jahr 2008 als Managerin des besten Deutschland-Aktienfonds ausgezeichnet, ehe sie dem Geld den Rücken zudrehte. Die Basis ihres Erfolgs war eine selbsterdachte Strategie, die sie in ihrem Buch: „Der entspannte Weg zum Reichtum“ mit uns teilt. Warum sollte eine erfolgreiche Investorin ihre Erfolgsstrategie mit jedermann teilen, wird sich nun der eine fragen. Das liegt wohl auch daran, was Levermann nach der Preisverleihung tat: Sie kündigte und wurde zeitweise Aushilfslehrerin. Wer immer noch neugierig ist und die bekannte Levermann Strategie erfahren möchte, der sollte sich die nachfolgende Buchvorstellung von „Der entspannte Weg zum Reichtum“ nicht entgehen lassen. [Weiterlesen…]

Links der Woche: Bitcoins N26 Hack und China

Über Weihnachten und auf dem Weg ins neue Jahr war es sehr ruhig, dennoch habe ich die eine oder andere Perle aus dem World Wide Web fischen können. Nachfolgend erfährst du etwas mehr über den Verlauf des Bitcoin-Kurses, wir werfen einen Blick nach China und für alle n26-Kunden dürfte das nachfolgende Video rund um die Sicherheit der Banking-App ganz besonders interessant sein. Viel Spaß mit den Links und Inhalten der vergangenen Wochen. [Weiterlesen…]

Links der Woche: Kaputte Geldscheine, Onvista übernommen, CFD-Regulierung und Bankdaten-Austausch

Nach kleiner Abstinenz habe ich für euch mal wieder die interessantesten Artikel der letzten Woche herausgesucht und kurz zusammengefasst. Diesmal erfährst du hier, was man bei kaputten Geldscheine machen kann, welche Online-Bank übernomen wurde, warum die CFD-Branche zittern muss und was schon wieder das EU-Parlament beschlossen hat. Viel Spaß mit den Links der Woche! [Weiterlesen…]

Links der Woche: Bargeldlose Gesellschaft, keine FinTech-Revolution, Deutsche Bank will Boni zurück

Finanz-Rückblick: Die besten Links der WocheNach zwei Wochen gibt es mal wieder ein Links der Woche-Beitrag, in dem du wieder allerlei Links zu spannende und informative Artikel im Netz findest. Dieses Mal erfährt man unter anderem, mit welchem drastischen Schritt Indien den Weg in die bargeldloses Gesellschaft geht, warum FinTech-Unternehmen nicht an die Revolution durch sich selbst glauben und wie die Deutsche Bank versucht, an das ein oder andere Milliönchen heranzukommen. [Weiterlesen…]

Links der Woche: Cookies Insolvenz, Dividendenkönige Tabakkonzerne, Mifid II Änderungen und mehr

Finanz-Rückblick: Die besten Links der WocheEin schöner Themenmix aus der Finanzwelt erwartet dich mal wieder mit diesem Beitrag zu den Links der Woche. Erst einmal geht es eher schlecht los, denn das FinTech-Startup Cookies ist insolvent. Wie es dazu kam, lest hier etwas weiter unten. Darüber hinaus erfahrt ihr heute, warum Tabakkonzerne trotz sinkender Nachfrage immer noch zu den Didvidendenkönige zählen, was MiFid II mit sich bringt, warum Deutschland kein FinTech-Standort ist und was die Bundesbank über Hochfrequenzhändler herausgefunden hat. Viel Spaß mit den nachfolgenden Informationen. [Weiterlesen…]

Links der Woche: Wirtschaftsnobelpreis, Wolf of Wallstreet, Dow Jones und mehr

Finanz-Rückblick: Die besten Links der WocheIch habe mal wieder in den Weiten des Internets gewühlt und wieder einige spannende Themen gefunden, die hoffentlich auch dich interessieren. Falls du noch nichts zum diesjährigen Wirtschaftsnobelpreis, dem echten Wolf of Wallstreet oder auch über Dow und Jones gehört hast, sind die nachfolgende Links genau das richtige für dich. [Weiterlesen…]

Decimo Test: Vorstellung und Erfahrungen

Decimo Test mit ErfahrungenAls Unternehmer wird man die Situation bestimmt kennen. Die Leistung wurde erbracht, doch der Schuldner zahlt und zahlt die Rechnung einfach nicht. Schon das Warten auf den Zahlungseingang kann den einen oder anderen nervös machen, insbesondere, wenn man auf das Geld angewiesen ist, da die eigenen Barreserven aktuell nicht den Höchststand erreicht haben. Was folgt sind bei besonders hartnäckigen Zahlungsverweigerer Mahnungen und im schlimmsten Fall Inkasso oder der Gerichtsvollzieher. Für beide Parteien ist das keine schöne Sache, für den Gläubiger bedeuten diese Schritte aber noch einmal zusätzliche Arbeitszeit, die nicht vergütet wird. Genau bei dieser Problematik setzt nun Decimo an, in dem es die offenen Forderungen aufkauft und sich selbst um das Eintreiben des Gelds kümmert. Ich habe mir in diesem Decimo Test den Anbieter genauer angeschaut und möchte diesen nachfolgenden vorstellen und meine Erfahrung und Meinung dazu mit euch teilen. [Weiterlesen…]

Links der Woche: Japanische Krankheit, Hamptons Effekt, neues an der Girofront und Whitepaper

Finanz-Rückblick: Die besten Links der WocheAuch an diesem Sonntag stehen wieder allerlei interessante Themen zum Lesen und Vertiefen bereit. Was versteht man beispielsweise unter der Japanisierung der Weltwirtschaft oder was ist der Hamptons-Effekt? Wer weniger an theoretische Informationen interessiert ist, für den könnte vielleicht das neue Gesetz zum einfachen Bankenwechsel interessiert sein. Und zu guter Letzt gibt es auch noch einen Link zu einem Whitepaper, das sich mit dem Kleinanlegerschutzgesetz im Context des Crowdinvestings befasst. Viel Spaß mit den nachfolgenden Links. [Weiterlesen…]

Factoring: Erklärung, Beispiel, Vorteile und Nachteile

Factoring verständlich mit Beispielen erklärtAls Freiberufler, Selbstständiger oder auch als Verantwortlicher für Rechnungen in kleine und mittelständische Betriebe kennt man wahrscheinlich die nachfolgende Situation zu genügend: Man hat eine Leistung für einen Kunden erbracht, die Rechnung ist auch schon geschrieben und verschickt und nun wartet man nur noch bis das Geld eintrifft. Und man wartet und wartet und wartet … Um den ganzen Prozess beim Zahlungsverzug zu beschleunigen werden Mahnungen verschickt und im Fall der Fälle muss sogar der Gerichtsvollzieher ran. Für alle Beteiligten kostet das Geld und Nerven und auf Seiten des Gläubigers auch Personaleinsatz und damit Arbeitskraft, die nicht anders genutzt werden kann. Damit sich nun genau dieses Personal um die wirklich wichtigen Dinge kümmern kann, kommt nun Factoring ins Spiel, bei dem die Forderungen einfach an eine neue, dritte Partei abgetreten wird, die sich nun ihrerseits um die Eintreibung des Rechnungsbetrags kümmert. [Weiterlesen…]